LipoCheck Logo mark white

Hedi erzählt uns wie sie sich in ihrem Körper fühlt

Name: Hedi 

Alter: 60 

Was gefällt dir am meisten und was gefällt dir gar nicht an deinem Körper?

Ich bin eigentlich im Großen und Ganzen zufrieden und vor allem froh, dass ich kein Übergewicht habe. Ich bin stolz auf meine Beine und trage jetzt sehr gerne Röcke und Kleider. 

Wenn du deinen Körper beschreiben müsstest, wie würdest du ihn beschreiben?  

Normal, nicht besonders groß, schlank. 

Fällt dir oder anderen die Disproportion zwischen Taille und Unterkörper stark auf?  

Nein. 

Manche Patientinnen berichten darüber, dass sie das Gefühl haben, dass ihr Ober- und Unterkörper nicht zusammengehören. Siehst du das ähnlich oder genauso?  

Nein. 

Weist deine Haut Dellen auf? Wenn ja, wo?

Oberschenkel. Ich bin aber auch schon 60!! 

Zeigst du gerne deinen Körper im Bikini oder Badeanzug?  

Ja. Ich schwimme ja gerne und viel. Ich bin zwar nicht mehr „knackig“, aber für mein Alter definitiv gut in Form. 

In welcher Kleidung fühlst du dich am wohlsten?  

Jeans mit schlanken Beinen, auch Kleider, ruhig leicht figurbetont. 

Hast du Kinder oder hast du vor Kinder zu bekommen? Hat dir die Schwangerschaft Angst bereitet, dass das Lipödem schlimmer wird?  

Ja zwei Kinder, schon erwachsen. Als ich die bekam, wusste ich noch nichts vom Lipödem, obwohl ich es damals vermutlich schon beginnend hatte. 

Hast du mit trockener Haut an den betroffenen Stellen zu kämpfen? Wenn ja, was tust du dagegen?  

Ich creme mich nach jedem Schwimmen mit Körperlotion ein. 

Über den Autor

Hedi, Lipödem-Betroffene

Das könnte Dich auch interessieren